Sonnenuntergang auf Abenteuerreise durch Südafrika, Simbabwe & Mosambik

Southern Highlights

Abenteuerreise durch Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik und Simbabwe


19 Tg


4 - 17

inkl.

ab € 3.182,00

Inklusive Flug

Reiseverlauf & Karte: Southern Highlights - Abenteuerreise durch Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik und Simbabwe

Diese Abenteuerreise führt Sie durch traumhafte Landschaften Südafrikas, Lesothos, Swaziland, Mosambik und Zimbabwe. Die Tour ist neu in unserem Programm und erfreut sich einer ausgeklügelten Reiseroute. Das erste Highlight dürfen Sie bereits zu Anfang der Reise in Lesotho erleben, wo Sie die Kultur des Basotho Volks kennen lernen und das beeindruckende Hochgebirge auf Wanderungen entdecken. Weitere Höhepunkte sind die zauberhafte und abwechlungsreiche Landschaft in Swaziland, eine Besichtigung Maputos und herrliche Sandstrände an den Küsten Mosambiks. Nun beginnt der aufregende Safari-Teil. Im weltberühmten Krüger National Park machen Sie sich auf die Suche der "Big 5" - Leopard, Elefant, Büffel, Nashorn und Löwe. Weitere interessante Pirschaktivitäten folgen im Matobo und Hwange National Park. Ein krönender Abschluss stellt ein Besuch an den atemberaubenden Viktoria Fällen dar. Die Tour ist optimal für aktive und abenteuerlustige Reisende, die eine Kombination aus Kultur, Safari und Baden suchen. Eine abwechslungsreiche Tour durch den Südosten Afrikas!

Reiseziele
  • Lesotho, Mosambik, Simbabwe, Südafrika und Swasiland
Fahrzeug
Partner vor Ort
Reiseprofil
  • Mitwirkung erforderlich
  • 1 Driver/Guide
  • Zelte ca. 2x2x1,9 Meter mit Feldbetten
Teilnehmer
  • 4 bis maximal 17 Teilnehmer ab 18 bis 60 Jahre
Höhepunkte der Reise
  • Besuch der mystischen Viktoria Fälle
  • Besuch des UNESCO Weltkulturerbes an den Great Zimbabwe Ruinen
  • Geführte Bergwanderungen in Leotho
  • Interessante kulturelle Begegnungen in Lesotho
  • Malerische Landschaften in Swaziland
  • Pirschaktivitäten im Hwange National Park
  • Rhino Trekking durch den Matobo National Park
  • Sightseeing in der Hauptstadt Mosambiks
  • Tierbeobachtungsfahrten im Krüger National Park
  • Weiße Sandstrände in Mosambik

1. Tag: Abflug Deutschland

Am Abend Abflug von München/Frankfurt NONSTOP nach Johannesburg.

2. Tag: Ankunft in Johannesburg

Am Morgen landen Sie in Johannesburg. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie von einem Beauftragten unserer Agentur abgeholt und zur Lodge gebracht. Der Tag deint zur Akklimatisierung.

Tagesausflüge, z.B. nach Soweto, in der Lodge buchbar

  • Lodge Übernachtung: 1 x Greenfire Johannesburg Lodge
Wandern in Lesotho

3. Tag: Tourstart - Johannesburg - Lesotho

Sie starten Ihre Abenteuer Safari früh morgens um 06.30 Uhr an der Lodge in Johannesburg. Ihre Reise führt Sie Richtung Süden in das Bergkönigreich Lesotho, Heimat des Basotho Volkes. Lesotho ist der einzige unabhängige Staat der Welt, der komplett über 1000 m Höhe liegt. Wunderschöne Ausblicke eröffnnen sich über die majestätischen Bergketten. Am Nachmittag Grenzüberschreitung und Weiterfahrt entlang der Bergketten zur Unterkunft. Die Lodge befindet sich wunderschön und privat gelegen inmitten des Tsehlanyane National Parks.

  • Blockhütte Übernachtung: 1 x Maliba Lodge Riverside Huts
  • Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 385 km
Terasse Maliba Main Lodge

4. Tag: Lesotho

Nach einem leckeren Frühstück steht Ihnen ein ganzer Tag zur Verfügung, um die umliegenden Berge zu erkunden sowie das faszinierende Volk der Basotho kennen zu lernen. Mit einem lokalen Guide unternehmen Sie eine Wanderung vorbei an zahlreichen Wasserfällen und Dörfern mit spektakulären Aussichten. Sie erfahren viel über das Basotho Volk und die reiche Geschichte des Landes, welche bis in die frühen 1800er Jahre zurückreicht. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, an einem Ausritt teilzunehmen (optional gegen Aufpreis), die Einheimischen in den nahegelegenen Dörfern zu besuchen oder einfach die außergewöhnliche Landschaft in der Lodge zu genießen.

Basotho Horse Riding

  • Blockhütte Übernachtung: 1 x Maliba Lodge Riverside Huts
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Forester Arms Swasiland

5. und 6. Tag: Swaziland

Wiedereinfahrt nach Südafrika und Weiterfahrt über eine landschaftlich schöne Strecke in das Königreich Swaziland. Das stolze Volk der Swazi is bekannt für ihre faszinierende Kultur. Das Land ist landschaftlich sehr abwechslungsreich; im Osten findet man Savannen und im Nordwesten Regenwälder. Sie besuchen Sibebe Rock, den zweitgrößten Monolithen der Welt, eines des faszinierendsten Naturwunder Swazilands. Außerdem machen Sie einen Stopp an lokalen Märkten, wo Sie einen kleinen Einblick in das Leben der Swazi bekommen können. Sie übernachten in der Region des Pinienwaldes von Hlambanyatsi.

  • Lodge Übernachtungen: 2 x Foresters Arms
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 580 km
Obstmarkt in Maput / Mosambik

7. Tag: Maputo

Heute verlassen Sie das Königreich und überqueren die Grenze nach Mosambik. Nach vielen Jahren des Bürgerkrieges befindet sich das Land nun im wirtschaftlichen Aufschwung und eröffnet all seine Schönheiten von unberührten Wildreservaten, herrlichen Sandstränden bis hin zu einzigartigem kulturellem Erbe. Sie unternehmen eine Sightseeing Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln, um ein möglichst authentisches Erlebnis zu haben. Am Abend besuchen Sie ein lokales Restaurant (Abendessen auf eigene Kosten).

  • Hotel Übernachtung: 1 x Villas Das Mangas
  • Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
  • Tagesstrecke: ca 250 km
Strände an der Ngumula Lodge in Mosambik

8. und 9. Tag: Inhambane

Weiterfahrt Richtung Norden entlang der Küste bis nach Maxixe. Hier unternehmen Sie eine traditionelle "Dhow" (arabisches Segelschiff) Fahrt mit einem lokalen Segelmann und treffen Ihren Guide wieder im Hafen von Inhambane. Sie besuchen die quirligen und bunten Märkte, bevor Sie sich auf den Weg zu Ihrer Unterkunft direkt am Strand machen. Die nächsten Tage stehen zum Entspannen und Sonnetanken an den herrlichen Stränden zur Verfügung.

Schnorcheln, Scuba-Tauchen, Fischen

  • Strandhütte Übernachtungen: 2 x Ngumula Lodge
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 470 km
Xai Xai Beach im East Africa Resort

10. Tag: Xai Xai

Weiterfahrt entlang der Küste in das Küstenstädtchen Xai Xai. Ihre Unterkunft für die nächste Nacht ist ein verstecktes Beach Resort hinter großen Dünen. Möglichkeit zu optionalen Aktivitäten, wie z.B. Fischen oder Schorcheln.

Schnorcheln, Fischen

  • Hotel Übernachtung: 1 x East Africa Resort
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 260 km
Löwen Junges im Krüger Nationalpark / Südafrika

11. Tag: Mosambik - Krüger National Park

Fahrt in nördliche Richtung und Wiedereinreise nach Südafrika. Der berühmte Krüger National Park ist das heutige Tagesziel. Zahlreiche Wildtiere können hier beobachtet werden, inklusive der bekannten "Big 5" - Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn und Leopard. Sie verbringen den Tag mit Pirschfahrten durch den Park. Am Abend werden zum ersten Mal die Zelte aufgeschlagen. Sie genießen ein frisches, über dem Feuer zubereitetes Essen, und schlafen zu den Geräuschen des afrikanisches Busches ein.

  • Campingplatz Übernachtung: 1 x Krüger Park Restcamp - Zeltplatz
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 380 km
Elefanten Bulle in Südafrika

12. Tag: Krüger National Park

Start in den Tag in aller Frühe mit einer heißen Tasse Kaffee. Sie genießen den Sonnenaufgang im Busch, packen das Camp zusammen und machen sich auf den Weg zu einem weiteren Tag ganz im Zeichen von Tierbeobachtungen. Heute erkunden Sie den Norden des Parks, in der Hoffnung auf Geparden zu treffen, die sich besonders gern in dieser Region aufhalten. Ausfahrt aus dem Park am späten Nachmittag und Übernachtung in einer Lodge außerhalb des Parks.

  • Lodge Übernachtung: 1 x Lodge
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 180 km
UNESCE Weltkulturerbe Great Zimbabwe Ruinen

13. Tag: Great Zimbabwe Ruins

Weiterfahrt in nördliche Richtung nach Zimbabwe. Grenzübertritt bei Beit Bridge und Weiterfahrt über Masvingo bis zu den Great Zimbabwe Ruins. Ihr Guide wird Ihnen viel Wissenswertes über das UNESCO Weltkulturerbe erzählen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung durch die einzigartige Gegend. Am Abend schlagen Sie das Camp in der Nähe der Ruinen auf.

  • Campingplatz Übernachtung: 1 x Norma Jeans Campsite
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 450 km
Drifters Adventure Tours Gruppe unter Baobab in Simbabwe

14. Tag: Matobo

Heute führt Sie Ihre Abenteuer Safari weiter in den Matobo National Park. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt durch den Park. Ein Highlight stellt zudem das "Rhino Tracking" dar, bei dem Sie den seltenen Nashörnern zu Fuß aufspüren. Am frühen Abend kehren Sie zum Camp zurück und lassen die einzigartigen Erlebnisse des Tages Revue passieren.

  • Campingplatz Übernachtung: 1 x Big Cave Campsite
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 355 km
Nashorn Walking Safari Matobo Simbabwe

15. Tag: Hwange

Am Morgen geht es weiter in den Hwange National Park, bekannt als eines der besten Wildreservate Afrikas und für seine großen Elefantenherden. Nach dem Picknick zum Mittagessen unternehmen Sie nachmittags und abends eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug durch den Park. Das Camp für die Nacht befindet sich in der Nähe eines Wasserloches, zu dem die Tiere regelmäßig zum Durstlöschen kommen.

  • Campingplatz Übernachtung: 1 x Hwange Main Camp
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 310 km
Victoria Fälle aus der Luft

16. und 17. Tag: Viktoria Fälle

Zum krönenden Abschluss Ihrer Abenteuer Safari erreichen Sie heute die mystischen Viktoria Fälle. Sie verbringen zwei Nächte hier und haben somit genug Zeit, um die Fälle ausgiebig zu erkunden. Zahlreiche optionale Aktivitäten stehen zur Verfügung. Beide Mittagessen und ein Abendessen werden gemeinsam in einem Restaurant eingenommen (auf eigene Kosten).

Helikopterflug über die Fälle, Bungee Jumping, White Water Rafting Tour u.v.m.

  • Lodge Übernachtungen: 2 x Greenfire Victoria Falls Lodge
  • Mahlzeiten: 2 x Frühstück und 1 x Abendessen
  • Tagesstrecke: ca 180 km
Pool in der Greenfire Lodge Victoria Falls

18. Tag: Tourende - Heimflug

Ihr Afrika Abenteuer endet nach dem Frühstück. Transfer zum Flughafen Victoria Falls und Abflug gegen Mittag nach Johannesburg. Weiterflug am Abend NONSTOP nach Deutschland.

  • Mahlzeiten: Frühstück

19. Tag: Rückkunft in Deutschland

Sie landen in Frankfurt bzw. München am Morgen.

Hinweis

Unsere Leistungsträger vor Ort behalten sich das Recht vor, die Routenführung durch örtliche Gegebenheiten ggfs. geringfügig zu ändern.

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flüge mit South African Airways in der Economy Klasse ab/bis München oder Frankfurt
  • Unterbringung im Basis Doppelzimmer/-zelt
  • Safari mit min. 4 max. 17 Reiseteilnehmern im Expeditionstruck mit 1 Driver/Guide
  • genannte Aktivitäten
  • Parkeintrittsgebühren und Flughafentransfers
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke und weitere Mahlzeiten
  • Visagebühren Simbabwe US$ 30
  • Visagebühren Mosambik € 100
  • Optionale Aktivitäten
  • Reiserücktrittsversicherung sowie weitere Versicherungspakete
  • Rail&Fly (2.Klasse): € 79
  • Innerdeutsche Zubringerflüge: ca. € 190
  • Zubringerflüge ab/bis Österreich und der Schweiz: ca. € 270
  • Bei Buchung von Flügen mit South African Airways ist eine kostenfreie An- und Abreise ab/bis München oder Frankfurt mit dem Flixbus buchbar!

Alleinreisende:

Wenn Sie alleine reisen, werden Sie in einem halben Doppelzimmer/-zelt gemeinsam mit einer anderen Alleinreisenden Person des gleichen Geschlechts untergebracht – ohne Aufpreis! Sollte es keine solche Person geben, dürfen Sie das Zimmer ohne Einzelzimmeraufpreis alleine belegen.

Je nach Verfügbarkeit kann gegen einen geringen Aufpreis (auf Anfrage) ein Einzelzimmer/-zelt vorab gebucht werden – dieses können wir allerdings erst 3-4 Wochen vor Abreise bestätigen.

Frühbucher:

Bei Buchung der Reise bis zu 6 Monaten vor Reiseantritt geben wir 5% Frühbucherrabatt auf den Reisegrundpreis.

Reisethemen:

Abenteuerreise, Camping Safari, Erlebnisreise, Gruppenreise, Rundreise und Safari
Reisedatum Reisepreis Vorortzahlung
01.08.2019 bis 19.08.2019 € 3.326,00 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
22.08.2019 bis 09.09.2019 € 3.326,00 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
12.09.2019 bis 30.09.2019 € 3.326,00 € 0,00 Ausgebucht
er Reisetermin
03.10.2019 bis 21.10.2019 € 3.326,00 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
24.10.2019 bis 11.11.2019 € 3.326,00 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
14.11.2019 bis 02.12.2019 € 3.326,00 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
05.12.2019 bis 23.12.2019 € 3.182,00 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
16.01.2020 bis 03.02.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
06.02.2020 bis 24.02.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
27.02.2020 bis 16.03.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
19.03.2020 bis 06.04.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
09.04.2020 bis 27.04.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
30.04.2020 bis 18.05.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
21.05.2020 bis 08.06.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
11.06.2020 bis 29.06.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
02.07.2020 bis 20.07.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
23.07.2020 bis 10.08.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
13.08.2020 bis 31.08.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
03.09.2020 bis 21.09.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
24.09.2020 bis 12.10.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
15.10.2020 bis 02.11.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
05.11.2020 bis 23.11.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
26.11.2020 bis 14.12.2020 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
17.12.2020 bis 04.01.2021 € 3.092,25 € 0,00
Unverbindliche
Anfrage
Startseite » Afrika Reisen » Southern Highlights » Southern Highlights