Direkt zum Inhalt

Rundreise durch Namibia, Botswana und zu den Victoriafällen

Diese au√üergew√∂hnliche Rundreise f√ľhrt Sie zu den H√∂hepunkten des s√ľdwestlichen Afrikas: Namibia, Botswana und die Victoriaf√§lle. Die facettenreiche Tour startet spektakul√§r mit dem Besuch der Wasserf√§lle. Nach einem Safariaufenthalt im Chobe National Park geht Ihre Rundreise weiter durch den gr√ľnen Caprivi Streifen nach Namibia. Lassen Sie sich faszinieren von den weiten Landschaftsszenerien dieses noch weitgehend unber√ľhrten Landes. Highlights in Namibia sind Wanderungen und kulturelle Ausfl√ľge im Damaraland, das deutschgepr√§gte K√ľstenst√§dtchen Swakopmund, ein Besuch der Namib W√ľste mit ihren √ľberragenden orangefarbenen D√ľnen, sowie aufregende Pirschfahrten im wohl bekanntesten Nationalpark Namibias ‚Äď dem Etoscha National Park. Der Weg durch die trockene W√ľstenlandschaft der Kalahari f√ľhrt unsere Reisegruppe wieder nach Botswana, wo naturbegeisterte Safarifreunde auf ihre Kosten kommen werden: Ein Camping-Aufenthalt im weltbekannten Okavango Delta ist ein wahrhaftig einzigartiges Erlebnis. Mithilfe w√§hrend der Lodge-Safari Tour durch Namibia und Botswana z.B. bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist erforderlich und tr√§gt zur Gruppendynamik bei. Eine abwechslungsreiche Rundreise, die Ihnen die Vielseitigkeit des s√ľdwestlichen Afrikas n√§her bringt!

  • Reiseziele:
    Botswana , Namibia und Sambia
  • Gesamte Reisedauer:
    21 Reisetage
  • Kleine Reisegruppe:
    4 bis 12 Teilnehmer ab 12 bis zu 80 Jahren.
  • Partner vor Ort:
    Sunway Safaris
  • Reisefahrzeug:
    • 4x4 Safarifahrzeug
    • Overland Safari Truck
  • Charakter der Reise:
    • Geringf√ľgige Mithilfe erforderlich
    • 2 Guides
    • Unterkunft in gem√ľtlichen Lodges
    • Bitte beachten Sie, dass die inkludierten Abendessen vom Guide zubereitet und gemeinsam gegessen werden.
  • H√∂hepunkte der Reise:
  • Besichtigung und Abenteuer-Aktivit√§ten an den Victoriaf√§llen
  • Pirschfahrten und Bootsfahrt im Caprivi Streifen
  • Wildbeobachtungen im Etosha Nationalpark
  • Felsmalereien von Twyfelfontein im Damaraland
  • Buschwanderungen im Okavango Delta
  • Sossusvlei D√ľnenwanderung in der Namib W√ľste
  • Buschwanderung mit San Bushman in der Kalahari
  • Mokoro-Exkursion im Okavango Delta
  • Sundowner-Cruise auf dem Chobe River
Melanie Pritzen
+49 (0)89 / 327 292 88

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie an oder schreiben Sie mir eine Nachricht.

Melanie Pritzen (Afrika Spezialistin)

Reiseverlauf: Namibia - Botswana Southern Circle

Reiseverlauf

1 und 2. Tag Victoriafälle / Sambia

Die Anreise nach Livingstone erfolgt in Eigenregie. Bitte w√§hlen Sie Fl√ľge aus, die gegen Mittag landen, da um 14.00 Uhr die Tourbesprechung stattfindet. Uns stehen zwei Tage zur Verf√ľgung um das einzigartige Naturwunder - die Victoriaf√§lle - zu erkunden. Sie haben die M√∂glichkeit zu diversen abenteuerlichen Aktivit√§ten, beispielsweise Wildwasser-Rafting auf dem m√§chtigen Sambesi oder ein gewagter Bungee-Sprung in spektakul√§rer Kulisse (auf eigene Kosten).

Wildwasser-Rafting, Sonnenuntergangsbootsfahrt, Rundflug und vieles mehr

Hotel √úbernachtung: 2 x Victoria Falls Waterfront Lodge ( Blockh√ľtten mit eigenem Bad,Pool,Bar,Restaurant, Telefon (oder Maramba Lodge; Zweibett-Chalet mit eigenem Bad) )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck
Victoria Fälle aus der Vogelperspektive

3. Tag Caprivi

Wir machen uns auf den Weg Richtung Westen in den Caprivi Streifen nach Namibia.Die zweit√§gige Reise f√ľhrt uns nach Westen durch dieses wildreiche Gebiet. Bei Katima Mulilo erkunden wir mit dem Boot einen vom Sambesi √ľberfluteten See mit einer atemberaubenden Vogelwelt.

√úbernachtung: 1 x Caprivi Mutoya Lodge ( Zweibettzelte und Chalets mit eigenem Bad (Bitte beachten Sie, dass es unterschiedliche Zimmerkategorien gibt, die nach Verf√ľgbarkeit vergeben wurden), Pool, Restaurant und Bar. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 4 Std. ohne Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten und Mittagessen
Tagesstrecke: ca 230 km
Bootsfahrt auf dem Fluss Kwando im Caprivi Streifen

4. Tag Caprivi

Wir reisen zur nächsten Unterkunft im Caprivi weiter und erleben dort eine spannende Pirschfahrt im Mahango Wildschutzgebiet in den Überschwemmungsebenen des Kavango-Flusses.

Blockh√ľtte √úbernachtung: 1 x Ngepi Camp ( Blockh√ľtte mit eigenem Bad, "Schwimmk√§fig" im Fluss, Bar, Restaurant. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 3 Std. ohne Pirschfahrten
Tagesstrecke: ca 200 km
Lunch auf einem Camping Platz im Caprivi Streifen in Namibia

5. Tag Rundu

Am Morgen genie√üen wir die faszinierend vielf√§ltige Vogelwelt, die das Camp umgibt. Danach f√ľhrt unser Weg dem Kavango Fluss entlang vorbei an einheimischen D√∂rfern, bestehend aus Grash√ľtten und Holzschnitzereien. Wir √ľbernachten in am Fluss gelegenen Blockh√ľtten und genie√üen dort den herrlichen Sonnenuntergang.¬†Das Abendessen wird auf eigene Kosten in der Lodge eingenommen.

Blockh√ľtte √úbernachtung: 1 x Inkwazi Lodge ( Zweibett-Chalet mit eigenem Bad,Pool, Restaurant, Bar. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck und Mittagessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 3,5 Std. ohne Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten und Mittagessen
Tagesstrecke: ca 240 km
Rundu Inkwazi Lodge: Zwei-Bett-Chalets mit en-suite Einrichtung, Swimming Pool, Restaurant und Bar.

6 bis 8. Tag Etoscha National Park

Wir setzen unsere Reise bis zum Etoscha National Park fort, Namibias gr√∂√üter und bekanntester Nationalpark mit einer F√ľlle von verschiedenen Spezies. Der Park beherbergt zahlreiche Wasserl√∂cher, an denen sich die Wildtiere zum Trinken tummeln. Wir unternehmen Pirschfahrten um die riesige Trockenpfanne auf der Suche nach Gro√üwild. Unsere Lodge liegt au√üerhalb des Parks und wir unternehmen Tierbeobachtungsfahrten vormittags und nachmittags.

Lodge √úbernachtung: 3 x Tarentaal Guest Farm ( Private Guest Farm, Zweibettzimmer mit eigenem Bad, Pool, Bar, Restaurant, Telefon, WIFI nur im Hauptbereich verf√ľgbar (35km /25min zum Eintrittsgate vom Etoscha Park) )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 9 Std. ohne Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten und Mittagessen
Tagesstrecke: ca 620 km
Auf Rundreise durch Namibia, Botswana und zu den Vicoriafällen: Sunway Safari Truck in der Etosha Pfanne im Etosha Nationalpark

9. Tag Brandberg

Unser Afrika Reise geht weiter durch die beeindruckende Landschaft des Damaralands zu unserem n√§chsten Stopp am Brandberg. Das trockene Flussbett des Ugab Flusses bildet die Heimat der seltenen W√ľstenelefanten, die wir mit etwas Gl√ľck vor die Fotolinse bekommen. Die Gegend um den Brandberg hat ein reiches Kulturerbe. Mit einem lokalen Guide unternehmen wir eine Wanderung zu den beeindruckenden Felsmalereien.

Lodge √úbernachtung: 1 x Brandberg White Lady Lodge ( Zweibettzimmer mit eigenem Bad,Pool, Bar, Restaurant. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 6 Std. ohne Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten und Mittagessen
Tagesstrecke: ca 445 km
Brandberg Massiv mit seinen weltbekannten Felsmalerein in Namibia

10 und 11. Tag Swakopmund

Auf dem Weg nach Swakopmund besuchen wir die wohl gr√∂√üte Robbenkolonie Namibias am Kreuzkap. Im deutschgepr√§gten K√ľstenst√§dtchen Swakopmund steht uns ein Tag zur freien Verf√ľgung um in aller Ruhe die Stadt zu erkunden oder aber das vielf√§ltige Aktivit√§tenangebot in Anspruch zu nehmen (auf eigene Kosten).

Sandboarding, Tandem Fallschirmspringen, Meerkanusafari, Rundfl√ľge u.v.m.

Hotel √úbernachtung: 2 x Hotel Pension a la Mer ( Zweibettzimmer mit eigenem Bad, Restaurant & Telefon. )
Mahlzeiten: 2 x Fr√ľhst√ľck und 1 x Mittagessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 3¬Ĺ Std. ohne Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten
Tagesstrecke: ca 250 km
Blick auf Swakopmund

12 und 13. Tag Namib W√ľste

Mondartige Landschaften umgeben die K√ľstenstadt Swakopmund, die wir auf unserem Weg zur Namib W√ľste durchqueren. Wir unternehmen eine Wanderung nach Sossusvlei mit seinen √ľberragenden rot-orangenen Sandd√ľnen ‚Äď ein echtes Naturspektakel. Zum Abschluss erkunden wir den Sesriem Canyon, bevor wir einen einmaligen Sonnenuntergang von unserer Lodge au√üerhalb des Parks genie√üen.

Bei Ankunft in Sossusvlei besteht die M√∂glichkeit mit dem Reiseleiter nach Sossusvlei zu laufen (+/- 3.5km). F√ľr all die, die nicht laufen wollen, besteht die M√∂glichkeit einen Allrad Transfer zu nutzen (auf eigene Kosten ca. N$85¬†je Strecke)

Bushcamp √úbernachtung: 2 x Desert Camp ( Permanente Zweibett Zelte mit eigenem Bad, Restaurant, Pool & Bar. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 5 Std. ohne Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten
Tagesstrecke: ca 360 km
Sossuvlei in der Namib W√ľste nahe Swakopmund: Sonnenaufgang w√§hrend der Namibia Botswana Victoria Falls Tour

14. Tag Windhoek

In Windhoek treffen afrikanische und europäische Kultur aufeinander, was gemeinsam mit der typischen Gastfreundlichkeit den Charme dieser Stadt ausmacht. Wir entdecken die kosmopolitische Hauptstadt Namibias und speisen in einem Restaurant zu Abend (auf eigene Kosten).

√úbernachtung: 1 x Capbon Guesthouse ( Zweibettzimmer mit eigenem Bad, Pool, Bar, Restaurant, Telefon. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck und Mittagessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 4¬Ĺ Std. ohne Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten & Mittagessen
Tagesstrecke: ca 345 km
Windhoek

15. Tag Kalahari

Die Tour f√ľhrt zur√ľck nach Botswana und wir √ľbernachten im Herzen der Kalahari. Wir machen einen Spaziergang mit einem Einheimischen vom Volk der San und lernen von ihm viel √ľber die Kultur und √úberlebensstrategien seines faszinierenden Volkes.

√úbernachtung: 1 x Ghanzi Trail Blazers Chalet ( Zweibettzimmer mit eigenem Bad. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 6¬Ĺ Std. ohne Grenzformalit√§ten und Anhalten f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten und Mittagessen
Tagesstrecke: ca 535 km
Rundreise durch Namibia und Botswana: Tour durch die Kalahri f√ľhrt uns zu Springb√∂cken

16. Tag Maun

Wir fahren weiter in die ‚ÄěSafarihauptstadt‚Äú Maun, wo wir noch eine Nacht verbringen um uns auf unseren Campingausflug in das Delta vorzubereiten.

Lodge √úbernachtung: 1 x Island Safari Lodge ( Chalet-Zweibettzimmer mit eigenem Bad, Pool, Bar, Restaurant. )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck und Mittagessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 5 Std. Ohne Anhalten f√ľr Mittagessen
Tagesstrecke: ca 340 km

17 und 18. Tag Okavango Delta

Heute starten wir unser Campingabenteuer im faszinierenden Okavango Delta. Traditionelle Mokoro Boote bringen uns zu unseren vorerrichten Zelten auf einer abgelegenen Insel im Herzen des größten Binnendeltas der Welt. Zu Fuß oder mit dem Mokoro erkunden wir die faszinierende Flora und Fauna des Deltas.

Flug √ľber das Okavago Delta (ca. US$ 95.- 120.- abh√§ngig von der Anzahl der Passagiere)

Camping √úbernachtung: 2 x Okavango Delta ( Vorerrichtete Zelte in der Wildnis )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeit: etwa 2 Std. Transfer je Strecke im Allradfahrzeug bis zum Mokoro St√ľtzpunkt
Okavango Delta

19. Tag Makgadikgadi Pfanne

Sp√ľren Sie die unendliche wirkende Weite Afrikas bei einem herrlichen Sonnenuntergang. In der Regenzeit f√ľllen sich die Salzpfannen von Makgadikgadi schnell mit Wasser und locken Tausende von Wasserv√∂geln, Zebraherden, Gnus und Springb√∂cke an.

Lodge √úbernachtung: 1 x Nata Lodge ( Zweibett-Luxuszelte mit eigenem Bad, Pool,Bar,Restauarnt, Telefon (oder Pelican Lodge - H√ľtten mit eigenem Bad, Pool, Bar, Telefon und Restaurant.) )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck und Mittagessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 5 1/2 Std. ohne Stopps f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten
Tagesstrecke: ca 360 km
Nata Bird Sanctuary: Wasservögelin der Makgadikgadi Pfanne

20. Tag Chobe National Park

Wir fahren weiter in n√∂rdliche Richtung durch den Chobe National Park nach Kasane wo sich unsere Unterkunft befindet. Wohl nirgendwo anders in Afrika gibt es so viele Elefanten- und B√ľffelherden wie im Chobe National Park. Unseren Nachmittag verbringen wir mit einer aufregenden Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss auf der Suche nach Tieren. Die Atmosph√§re wird bei Sonnenuntergang besonders bezaubernd.

Blockh√ľtte √úbernachtung: 1 x Thebe River Safaris ( Zweibett-Blockh√ľtte mit eigenem Bad )
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck und Mittagessen
Fahrzeit: etwa ¬Ī 4¬Ĺ Std. ohne Stopps f√ľr Sehensw√ľrdigkeiten & Mittagessen
Tagesstrecke: ca 335 km
Auf einer Rundreise durch Namibia, Botswana und zu den Victoriafällen darf dieses Highlight auf der Tour nicht fehlen: Die Elefanten Herden im Chobe Nationalpark

Livingstone / Sambia - Tourende

Nach einem letzten gemeinsamen Fr√ľhst√ľck verlassen wir √ľber den Sambesi nach Livingstone und kommen zur√ľck zum Ausgangspunkt, wo die gemeinsame Tour um ca. 12.00 Uhr endet. Der R√ľckflug nach Deutschland erfolgt in Eigenregie.

Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck
Fahrzeit: ca. 1 Std (mit Grenz√ľbertritt aber bis zu 3 Std. m√∂glich)
Tagesstrecke: ca 70 km
Hinweis
Bitte buchen Sie keinen R√ľckflug vor 13.30 Uhr

Leistungen

  • Unterbringung Basis Doppelzimmer/-zelt bzw. ¬Ĺ Doppelzimmer/-zelt
  • Safari mit max. 12 Reiseteilnehmern im Expeditionstruck mit 2 Reiseleitern,genannte Aktivit√§ten
  • Parkeintrittsgeb√ľhren und Flughafentransfers
  • Mahlzeiten lt. Programm

  • Internationale Fl√ľge (gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Flugm√∂glichkeiten an)
  • Pers√∂nliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Getr√§nke und weitere Mahlzeiten
  • optionale Aktivit√§ten
  • Visageb√ľhren Sambia US$ 50 p.P.
  • Reiser√ľcktrittsversicherung sowie weitere Versicherungspakete

Alleinreisende:

Wenn Sie alleine reisen, werden Sie in einem halben Doppelzimmer/-zelt gemeinsam mit einer anderen Alleinreisenden Person des gleichen Geschlechts untergebracht ‚Äď ohne Aufpreis! Sollte es keine solche Person geben, d√ľrfen Sie das Zimmer ohne Einzelzimmeraufpreis alleine belegen.
 

Je nach Verf√ľgbarkeit kann gegen einen geringen Aufpreis (siehe Preisliste) ein Einzelzimmer/-zelt vorab gebucht werden ‚Äď pro Tour sind nur zwei Einzelzimmerbelegungen m√∂glich.1

Fr√ľhbucher:

Bei Buchung der Reise bis zu 6 Monaten vor Reiseantritt geben wir 3% Fr√ľhbucherrabatt auf den Reisegrundpreis.

Reisethemen:

Reisedaten

Abreise Reisedauer Reisepreis Einzelzimmer Zuschlag
30.06. - 20.07.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.630 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
14.07. - 03.08.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.630 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
04.08. - 24.08.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.630 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
20.10. - 09.11.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
27.10. - 16.11.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
03.11. - 23.11.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
10.11. - 30.11.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
24.11. - 14.12.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
01.12. - 21.12.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
08.12. - 28.12.2024 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
22.12. - 11.01.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
05.01. - 25.01.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
09.02. - 01.03.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
16.03. - 05.04.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
23.03. - 12.04.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
30.03. - 19.04.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
04.05. - 24.05.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
18.05. - 07.06.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
01.06. - 21.06.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
15.06. - 05.07.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
22.06. - 12.07.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
29.06. - 19.07.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
06.07. - 26.07.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
13.07. - 02.08.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
20.07. - 09.08.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
27.07. - 16.08.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
03.08. - 23.08.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
10.08. - 30.08.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
17.08. - 06.09.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
24.08. - 13.09.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
31.08. - 20.09.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
07.09. - 27.09.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
14.09. - 04.10.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
21.09. - 11.10.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
28.09. - 18.10.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
05.10. - 25.10.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
12.10. - 01.11.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
19.10. - 08.11.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
26.10. - 15.11.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
02.11. - 22.11.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
09.11. - 29.11.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
16.11. - 06.12.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Deutschsprachige Reiseleitung Reise anfragen
07.12. - 27.12.2025 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen
21.12. - 10.01.2026 21 Tage ‚ā¨ 3.521 ‚ā¨ 610 Reise anfragen

Weitere Reisen